Sep 18

Lahmada 020 (Marocco)

Dieser schöne Meteorit wurde im November 2018 in der Nähe von Saguia el Hamra, Western Sahara (27.411°N, 9.845°W) gefunden.Ich kaufte ein Teilstück 5,7 g aus einer privaten Sammlung über eBay. History: Found at a location north of Jdiriya, Morocco, near Oued Skikima, in November 2018. Material was obtained by Ahmad Bouragaa and Aziz Habibi, and some […]

Aug 11

Muonionalusta (Schweden)

Alter Schwede, ja – das trifft es genau! Millionen Jahre vor Christi Geburt wird der Fall vermutet. Erst 1906 wurden die ersten Stücke gefunden und als Prämiere ist er wohl der älteste bekannte Meteorit und enthält zudem Stishovit. Heute werden durch das Geschiebe immer mehr Funde freigelegt.Weitere Informationen bei Wikipedia und dem Meteoriten Bulletin. Ich […]

Feb 1

Vinales (Kuba)

Ein frischer Fall von Meteoriten lockt schnell professionelle Meteoritehunter an den Ort des Geschehen. Hier hat Michael Farmer gute Arbeit geleistet und das Streufeld gut durchsucht. Es handelte sich nach erster Untersuchung um einen gewöhnlichen Chondriten (L6), der weit streute. Augenzeugen berichteten von einer Leuchtspur, Rauchschwaden und Lichtblitzen. Ich kaufte ein Fragment von 7,54g direkt […]

Sep 18

Hoba-Meteorit

Nachdem ich die Hauptmasse an dem originalen Fundort besucht hatte, freute ich mich sehr ein kleines Fragment bei einem englischen Meteoritenhändler im Angebot zu sehen. OK, dieses “einfache Stück Eisen” wurde ganz schon hoch gehandelt, das war es mir aber Wert. Ein neues Highlight in meiner Sammlung.

Sep 16

NWA 12241 (Algerien)

Sie gehören zu den Steinmeteoriten, genauer zu den Achondriten. Aber etwas ist hier besonders: Sie sind viel jünger als die Vielzahl der Meteoriten aus dem Meteoritengürtel zwischen Mars und Jupiter. Sie entstanden vermutlich durch einen Einschlag eines Asteroiden auf dem Mars, der dann Material vom Planeten aufwirbelte und ins All schleuderte. Hier haben wir einen […]

Jul 24

Hoba-Meteorit am 24.07.2018 in Grootfontein (Namibia)

Der weltweit größte am Stück gefundene Meteorit – das klang verlockend. Von unserer Lodge waren es gute 270 km Strecke, zum Glück überwiegend geteert. Wir waren zu viert im Fahrzeug und hatten schon alleine daher keine lange Weile. Einen kleinen Umweg mussten wir dann auch noch fahren, eine Baustelle war der Grund. Egal, wir kamen […]

Sep 17

Sericho “Habaswein” (Kenya)

Pallasite gehören auf jeden Fall zu den “hübschen” Meteoriten. Sie sind Steineisenmeteoriten und bestehen meist aus Olivin und Eisen. Einer der bekanntesten wurde in Kenya gefunden und Habaswein genannt, bis seit 2017 die Bezeichnung offiziell Sericho wurde. Es wurden insgesamt 2800 kg Masse gefunden. Leider zerfällt das Material sehr schnell bei Feuchtigkeit, wenn es nicht […]

Sep 16

Tektit

Tektite gehören zu den sogenannten Impaktiten. Sie entstanden durch die große Hitze bei einem Einschlag. Es sind keine Meteoriten, sondern geschmolzene Bestandteile der Erdkruste im Krater. Diese Materie wurde herausgeschleudert und z.T. viele Kilometer weit gestreut. Als sie abkühlten erstarrte das Material. Dadurch wurden teilweise interessante Körper geformt. Meistens werden ihre Namen mit dem Einschlagkrater […]

Sep 16

Nantan (China)

Dieser Eisenmeteorit ist vor sehr langer Zeit (1516) gefallen und wurde vor Ort ca 400 Jahre nicht mehr beachtet. Im wirtschaftlichen Aufschwung versuchte man natürlich 1958 das Material einzuschmelzen und für die Stahlindustrie zu nutzen – allerdings war der hohe Nickelgehalt ein Problem und man verwarf den Plan. Als Eisenmeteorit ist er natürlich in dieser […]

Sep 16

Campo del Cielo (Argentinien)

Dieser Eisenmeteorit wurde im Norden Argentiniens erstmals 1576 erwähnt, auch Indianer berichteten von Eisen, das vom Himmel fiel. Es sind bislang 100 t Material gefunden worden und zahlreiche Krater wurden entdeckt. Es handelt sich um einen Oktaedrit, Gruppe IA. Weitere Informationen gibt es auf Wikipedia und im Meteoriten Bulletin. Ich kaufte zwei kleine Fragmente bei […]