Die Säule war eigentlich schon fertig gestellt, jetzt fehlte nur noch die Elektrik. Ich baute vier Netzsteckdosen in die E-Box und rechts daneben einen Netzwerkanschluss. Die Kabel waren durch die Erdleitung mit dem Haus verbunden. Oberhalb installierte ich ein stabilisiertes 12V-Netzteil. Links am inneren Gehäuse sind die Anschlüsse für die EQ-6, vorne drauf sind 6 Chinch-Buchsen mit jeweils 12 V für das Zubehör. Damit sollte ich gut arbeiten können…

About the Author:

Leave a Reply