Nov 30

Jupiter am 30.11.2012 aus der Gartensternwarte in Gettorf

Eine Lösung für mein Tau-Problem war schnell gefunden: Ich brauchte eine Heizmanschette! Gesagt, getan – die besagte Manschette wurde bestellt und auch sehr schnell geliefert. Da ich mit dem Wetter etwas Glück zu haben schien, wollte ich auch gleich den ersten Test vollführen. Allerdings war trotz Taukappe und Heizung die Schmidtplatte nach kurzer Zeit wieder […]

Nov 22

Jupiter am 22.11.2012 aus der Gartensternwarte in Gettorf

Zum ersten mal wollte ich mit dem C11 auf der Betonsäule den Jupiter einfangen. Es lief auch alles ziemlich gut, nur die Qualität der Aufnahmen ließ zu wünschen übrig… – beim Abbauen hatte ich dann auch verstanden warum. Die gesamte Schmidtplatte war dichtgetaut. Die Tauschutzkappe hat so gut wie gar nichts genützt. Frustriert versuchte ich […]

Nov 12

Andromedanebel (M31) am 12.11.2012 aus der Gartensternwarte in Gettorf

Unsere Nachbargalaxie kann man in dunklen Nächten sogar mit bloßem Auge entdecken. Die Aufnahme ist allerdings etwas komplizierter, da der helle Galaxienkern schnell ausbrennt und die Details in den Armen bei kürzeren Belichtungszeiten darunter leiden. Hier habe ich meine ersten Versuche unternommen, um sie auf ein Bild zu bekommen. Nachbearbeitet mit Photoshop und Astronomy-Tools mit […]

Okt 11

Iridiumflare am 11.10.2012 in Blavand/Dänemark

Es war zum Mäusemelken, kaum hatten wir unseren Urlaub in Dänemark begonnen kippte das Wetter. Aus Deutschland wurden tolle Polarlichtsichtungen gemeldet und wir mussten uns bei Sturm und Regen im Haus verschanzen. Wenigstens konnte ich an einem Abend einen schönen Flare einfangen.

Sep 14

Die Elektrik am 14.09.2012

Die Säule war eigentlich schon fertig gestellt, jetzt fehlte nur noch die Elektrik. Ich baute vier Netzsteckdosen in die E-Box und rechts daneben einen Netzwerkanschluss. Die Kabel waren durch die Erdleitung mit dem Haus verbunden. Oberhalb installierte ich ein stabilisiertes 12V-Netzteil. Links am inneren Gehäuse sind die Anschlüsse für die EQ-6, vorne drauf sind 6 […]

Sep 9

Fertigstellen des “Rohbaus” am 09.09.2012

Das hatte wirklich gut geklappt und das Fundament härtete auch sehr schön aus. Belasten wollte ich es aber noch nicht. Zur Dämpfung legte ich Styroporplatten auf den Beton und um die Säule – dann konnte das Loch komplett verschlossen werden. Ein wenig Dreck entfernte ich auch noch, das sah schon richtig gut aus!

Sep 8

Gießen des Fundamentes am 08.09.2012

Der große Tag war gekommen, das Fundament sollte gegossen werden. Was war ich glücklich, dass ich ein paar Freunde motivieren konnte mir zu helfen. Ich bereitete alles vor. 18 Säcke a´40kg waren vom Zementmörtel nötig, deutlich mehr als ich zuerst dachte. Die wurden auch tatsächlich alle gebraucht! Wir arbeiteten konstruktiv zusammen und wechselten uns mit […]

Sep 6

Erste Schritte und Montage der Teile am 06.09.2012

So eine Betonsäule muss gut geplant werden. Ich war erschrocken, wieviel Zementmörtel doch notwendig war. Als Basis wählte ich ein HT-Rohr mit großem Durchmesser. Daran wurde ein Elektroschaltkasten montiert, der über eine flexible Erdleitung mit Internetanschluss und Netzspannung versorgt werden sollte. Dafür wurde ein Graben am Grundstücksrand ausgehoben. Die Montierung, eine EQ-6, sollte auf einen […]